Wehr löscht Küchenbrand

-wi- Im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Oststraße hat es am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr einen Feuerwehreinsatz gegeben. In einer Wohnung brannte eine Küchenzeile. Schnell hatten die Wehrleute das Feuer unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Wohnung war ersten Informationen zufolge jedoch mindestens für eine Nacht nicht mehr bewohnbar. Wegen des Einsatzes kam es an der Oststraße zu massiven Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hatte die Straße zwischen Wupper- und Kasinostraße für den Verkehr gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt

Kommentare