Festtage

Walder Schützenbruderschaft feiert drei Tage lang ausgelassen

Michael und Heike Krapp waren zusammen mit ihren Prinzen und Adjutanten drei Jahre im Amt.
+
Michael und Heike Krapp waren zusammen mit ihren Prinzen und Adjutanten drei Jahre im Amt.

Nach zwei Jahren Pause wurde ein neues Königspaar proklamiert.

Von Moritz Berger

Solingen. Bis zuletzt war die Spannung groß, denn die Entscheidung blieb lange geheim. Nach zwei Tagen mit einem vollen Festprogramm wurden gestern die neuen Majestäten der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Solingen-Wald 1951 proklamiert. Ein Jahr lang sind nun Roland und Martina Esser das Königspaar der Schützen.

Bereits zwei Wochen vorher hatte das Schießen stattgefunden, bei dem die neuen Majestäten reichlich Glück hatten. „Der Schütze, welcher den Vogel zu Fall bringt, ist bei uns nicht gleich König“, erklärte Alexandro Sansone als Erster Brudermeister. Vielmehr sei es Zufall, auf welchen Umschlag mit den entsprechenden Namen, der Vogel fällt. Am Sonntag wurde nun die Spannung gelöst und das neue Königspaar inthronisiert.

Vorangegangen waren Feiern zu Ehren der alten Majestäten. Nach drei Jahren Amtszeit haben Michael und Heike Krapp als Königspaar abgedankt. Trotz der Pandemie sei es ihnen gelungen, die Bruderschaft zusammenzuhalten, sagte Sansone. „Das sehr aktive Königspaar hat es geschafft, neue Ideen zu entwickeln und alle mitzunehmen.“

Nun konnte wieder gefeiert werden, beginnend mit einem „Bayernabend“ am Freitag und einer ausgelassenen Schützenparty im Walder Stadtsaal. Nach dem traditionellen Umzug waren die Schützen und ihre Gäste dorthin eingekehrt, um zur Musik von The Proms zu feiern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Am Freitag öffnet der „Ohligser Supermarkt“
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Entscheidung zwischen Familie und Heim
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Vierjähriger schickt Brief an die Feuerwehr
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld
Lidl eröffnet neue Filiale am Nümmener Feld

Kommentare