Walbusch fördert Kunst

-pm- Kommenden Donnerstag findet eine exklusive Vernissage der durch Mode und Kunst inspirierten „Art-Meets-Fashion-Kooperation by Walbusch“ statt. Sie wird aus den Deichtorhallen Hamburg übertragen. Bei der von Kunst getragenen Premiere erwartet die Zuschauer ein kurzweiliges und spannendes Programm mit vielfältigen exklusiven Einblicken. Aus der Bibliothek F.

C. Gundlach werden ausgewählte Werke von Alexander Ernst Voigt sowie deren Transformation in hochwertige Damen- und Herrenmode präsentiert. Durchs Programm des Streams, bei dem der Künstler sowie Macher der Kollektion von Walbusch anwesend sein werden, führt die aus dem TV bekannte Moderatorin Inka Schneider. „Sie entlockt den Beteiligten die Hintergründe der inspirierenden Zusammenarbeit zwischen Modeunternehmen und Kunst“, erklärt die veranstaltende Agentur zum Ablauf. Das Solinger Tageblatt wird über die Veranstaltung in der Hansestadt Hamburg im Anschluss berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Drei Raubüberfälle in Gräfrath, Ohligs und Mitte
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Chefarzt der Lungenfachklinik: „Es gibt nach wie vor schwere Krankheitsfälle“
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Nicole Müller macht Gassigehen zu ihrem Beruf
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen unter 50

Kommentare