Wahl: Telefonansage für Sehbehinderte

Beim Ausfüllen gibt es Unterstützung. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
+
Beim Ausfüllen gibt es Unterstützung.

-sith- Für blinde und sehbehinderte Wahlberechtigte gibt es bei der Landtagswahl Hilfen. Wahlschablonen helfen dabei, geheim zu wählen. Die Inhalte der Stimmzettel werden über eine Telefonansage vorgelesen, Tel. (08 00) 00 09 67 10. Die kostenlosen Wahlhilfepakete verteilen die Sehbehindertenvereine NRW, für Nordrhein Tel. (0 21 59) 96 55-0. Infos:

www.bsvw.org/wahlen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare