Nachhaltig

Wärmepumpe für Schulgebäude

Die Stadt Solingen setzt bei Schulsanierungen verstärkt auf erneuerbare Energien.

Das geht aus einer Vorlage für den Rat hervor, der am Donnerstag, 23. März, 17 Uhr, im Theater und Konzerthaus (großer Konzertsaal) tagt. So wird an der August-Dicke-Schule die bisherige Gasheizung durch eine Wärmepumpe ersetzt. Das Mildred-Scheel-Berufskolleg soll künftig über Fernwärme aus dem Müllheizkraftwerk geheizt werden.

Der Neubau am Friedrich-List-Berufskolleg wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Letztere werde auch für die ADS und das Humboldtgymnasium geprüft. -asc-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tote bei Wohnhausbrand in Aufderhöhe
Tote bei Wohnhausbrand in Aufderhöhe
Tote bei Wohnhausbrand in Aufderhöhe
Das kostet eine Kugel Eis in Solingen
Das kostet eine Kugel Eis in Solingen
Das kostet eine Kugel Eis in Solingen
Löschfahrzeug drohte umzukippen
Löschfahrzeug drohte umzukippen
Löschfahrzeug drohte umzukippen
In Solingen fehlen 500 OGS-Plätze
In Solingen fehlen 500 OGS-Plätze
In Solingen fehlen 500 OGS-Plätze

Kommentare