VRR ist mit S-7-Übergang zufrieden

Abellio fährt nur noch bis zum 31. Januar. Archivfoto: Christian Beier
+
Abellio fährt nur noch bis zum 31. Januar. Archivfoto: Christian Beier

-ate- Der Ersatzfahrplan auf der S-Bahn-Linie 7 wird nach Einschätzung des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) weitgehend eingehalten. Diese Zwischenbilanz zog der VRR gestern nach den ersten Tagen des bis zum 27. Februar eingeschränkten Verkehrs auf der Linie. Nach dem Ausscheiden von Abellio übernimmt zum 1. Februar Vias Rail. Der Ersatzfahrplan soll ungeplante Ausfälle bei diesem Übergang vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
Novakovic kauft Haus am Hauptbahnhof
Novakovic kauft Haus am Hauptbahnhof
Novakovic kauft Haus am Hauptbahnhof
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten

Kommentare