ST-Ostermenü

Vorspeise: Forellentörtchen mit Gurkensalat

Um das Forellentörtchen passen nach Geschmack noch einige Tropfen Bärlauchöl. Auf den Gurkensalat können zur Abrundung Basilikumblätter.
+
Um das Forellentörtchen passen nach Geschmack noch einige Tropfen Bärlauchöl. Auf den Gurkensalat können zur Abrundung Basilikumblätter.

Forellentörtchen: 500 Gramm geräuchertes Forellenfilet, 4 Esslöffel Crème fraîche, 2 Spritzer Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 2 Scheiben Schwarzbrot

Alle Zutaten (natürlich nicht das Schwarzbrot) in eine Schüssel geben und zu einer cremigen Masse rühren. Danach die Forellenmasse auf den Brotscheiben verteilen und die Scheiben halbieren. Anschließend jede halbe Scheibe auf einen eigenen Teller legen.

Gurkensalat: 2 Gurken, 3 Prisen Salz, ein Teelöffel (TL) Pommerysenf, ein TL frischer gehackter Dill

Die Gurken schälen und in feine Scheiben schneiden. Danach in eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen und verrühren, um den Gurken das Wasser zu entziehen. 20 Minuten stehen lassen. Gurken aus der Schüssel nehmen und das restliche Wasser aus den Gurken in die Schüssel drücken. Die Gurkenmasse in eine neue Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen, dann mit einer Gabel wie Spaghetti eindrehen.

Anrichten:

Den Gurkensalat auf oder neben das Fischtörtchen legen.

Wer mag, für die Optik etwas Bärlauchöl um das Forellentörtchen träufeln und / oder ein paar Basilikumblätter auf den Gurkensalat legen.

Hauptgang: Lammkeulenbraten mit Schmorgemüse und Kartoffelgratin

Dessert: Mini-Himbeer-Cheesecake aus der 20er-Springform

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare