Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile

Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile

Acht Wochen lang läuft die Serie „ST vor Ort“ – von A wie Aufderhöhe bis W wie Wald.
Das Tageblatt wirft einen genauen Blick in die Stadtteile
Wald hat die schönste Polizei-Dienststelle

Wald hat die schönste Polizei-Dienststelle

Die Bezirksbeamten Anja Beckmann und Hans-Jörg Schmitz sind für den Stadtteil zuständig.
Wald hat die schönste Polizei-Dienststelle

Weitere Serienteile

Nach der Flut: In den Kotten schaut man optimistisch nach vorne

Nach der Flut: In den Kotten schaut man optimistisch nach vorne

Wipperkotten und Balkhauser Kotten waren bei der Flutkatastrophe vor einem Jahr stark beschädigt worden. Das ist der Stand nach einem Jahr:
Nach der Flut: In den Kotten schaut man optimistisch nach vorne
Die Arche ist das Wohnzimmer von Dorp

Die Arche ist das Wohnzimmer von Dorp

Die Gemeinde arbeitet an einem neuen Konzept für das Zentrum an der Eichenstraße.
Die Arche ist das Wohnzimmer von Dorp
Aufderhöhe: So will die Politik das Verkehrsproblem lösen

Aufderhöhe: So will die Politik das Verkehrsproblem lösen

Seit Jahren belasten Staus im Aufderhöher Zentrum die dortigen Anwohner.
Aufderhöhe: So will die Politik das Verkehrsproblem lösen
Neuer Kunstrasenplatz an der Höher Heide ist fast fertig

Neuer Kunstrasenplatz an der Höher Heide ist fast fertig

Verzögerungen bei Umkleidegebäude sowie dem Vereinszentrum des TSV Aufderhöhe.
Neuer Kunstrasenplatz an der Höher Heide ist fast fertig
„Nach.bar“ ist Wohnzimmer für Aufderhöhe

„Nach.bar“ ist Wohnzimmer für Aufderhöhe

Evangelische Gemeinde St. Reinoldi Rupelrath ist eine wichtige Säule des Stadtteils.
„Nach.bar“ ist Wohnzimmer für Aufderhöhe
Bethanien-Park ist ein Aufderhöher Kleinod

Bethanien-Park ist ein Aufderhöher Kleinod

Kleines Team hält das „Naherholungsgebiet für Patienten und Bewohner“ in Schuss.
Bethanien-Park ist ein Aufderhöher Kleinod
Corona-Pandemie setzt den Eisenbahnfreunden zu

Corona-Pandemie setzt den Eisenbahnfreunden zu

Das Vereinsleben der Eisenbahnfreunde nimmt nur langsam wieder Fahrt auf.
Corona-Pandemie setzt den Eisenbahnfreunden zu
Zukunft der Fischtreppe ist ungewiss

Zukunft der Fischtreppe ist ungewiss

Der Aufstieg für Fische im Eschbach wurde durch das Hochwasser im Juli 2021 zerstört − Rückstände werden derzeit entsorgt.
Zukunft der Fischtreppe ist ungewiss
Wupperinsel wird 2024 umgestaltet

Wupperinsel wird 2024 umgestaltet

Noch laufen die Abstimmungen für die Verschönerung des zentral gelegenen Parkplatzes in Burg.
Wupperinsel wird 2024 umgestaltet
Die Burger Seilbahn ist seit 70 Jahren in Betrieb

Die Burger Seilbahn ist seit 70 Jahren in Betrieb

Betreiber Stefan Irlenbusch wirft gemeinsam mit dem ST einen Blick zurück.
Die Burger Seilbahn ist seit 70 Jahren in Betrieb