Vielen Dank für viele Spenden

+

Kette-Aktion

Solingen -sith- Auch kurz vor Weihnachten sind viele Kette-Spenden eingegangen: Gespendet haben: Anne Rothstein, Frank Wagner, Jens-Uwe Klemens, Hans-Dieter und Brigitte Schröder, Frank Dresbach, Harald Pauschel, Martin Babon, Manfred Gellner, Horst und Doris Rannenberg, Friedrich Nieper, Karlheinz Scharf und Gudrun Lehnert-Scharf Sybille Schulte-Nölle, Hermann und Isolde Kraemer, Ulla Märken und Stepahn Winterscheidt, Dr. Bert und Ulrike Hentschel, Christel Wichelhaus, Regina Knupp, Anton Vogler, Christel Stoffels, Karin und Werner Tückmantel, Theresia Siewers und Dr. Carsten Hotes, Ursula und Robert Klar, Gertraud Siebel-Lenz, Anette Wassmann, Norbert Jansen, Volkmar Rühle, Susanne Moeller, Hiltrud Ploss, Anette und Ulla Mlotek, Dagmar und Peter Dieckmann, Patrick und Kristina Grundke, Renate Liesegang, Kerstin und Johannes Dross, Nicole Oberschelp, Joaquin Ruiz-Ribota, Richard Buchholz, Hansgünter und Ursula Klein, Rudolf und Hedwig Goetz, Peter Gernholt, Dirk und Annette Röhrig, Birgit Dreger, Volker und Andrea Haring, Wolfgang und Rosemarie Wilke, Martin und Ulrike Koshorst, Sabine Karmisevic, Gisela und Siegfried Winter. Vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare