Solinger Schulpreis

Video zum Thema Gesundheit gedreht

Die Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße erhielt den ersten Preis für ein Video-Projekt rund um das Thema Gesundheit. Foto: Michael Schütz
+
Die Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße erhielt den ersten Preis für ein Video-Projekt rund um das Thema Gesundheit.

Erster Platz und 2000 Euro für die Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße in Wald.

Von Simone Theyßen-Speich

„Gesund und fit – wir machen mit“, unter diesem Motto stand in diesem Jahr nicht nur das Sommerfest an der Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße. Zu diesem Thema hat sich die Walder Grundschule auch beim Schulpreis beworben – und den ersten Platz, dotiert mit 2000 Euro, gewonnen.

„Wir haben beobachtet, dass es bei vielen Kindern Nachholbedarf gibt, wenn es um Themen wie Hygiene, Zahnpflege, Zahnarztbesuch oder gesunde Ernährung geht“, betonte Schulleiterin Petra Hoppe. Daraus sei die Idee gewachsen, sich diesem Thema intensiv zu widmen.

Gemeinsam mit den Lehrerinnen Anna Hölscher und Stefanie Kallhoff hat die Video-AG der Schule einen Film gedreht, der die Schulpreis-Jury überzeugte. „Frühzeitig zu lernen, gesund aufzuwachsen und gesund zu bleiben, ist eine wichtige Aufgabe“, betonte Anke Svensson, Leiterin des Stadtdienstes Schule, am Mittwoch in ihrer Laudatio. Das Projekt habe auf besondere Weise Medienerziehung und Gesundheitsförderung zusammengefügt, so Svensson weiter.

In dem Video haben die Schüler der Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße in verschiedenen Clips erklärt, wie man die Zähne richtig putzt und die Hände wäscht. Eine gespielte Handlung und Erzählsequenzen wechseln in dem Film ab. „Die Kinder haben auch einen Zahnarzt in Wald besucht, der viel Interessantes zum richtigen Zähneputzen erklärt hat. Auch er taucht in dem Film auf“, so Petra Hoppe.

Walder Zahnarzt spielt in dem Film mit

Neben dem Gesundheits-Thema konnte mit dem Film auch Mediennutzung im Grundschulalter thematisiert werden. Der Film wurde am vergangenen Wochenende bereits den Eltern beim Schulfest an der Gottlieb-Heinrich-Straße präsentiert. Zukünftig – auch das hat die Jury mit dem ersten Preis gewürdigt – soll der Film auch im Unterricht eingesetzt werden.

Mit dem Preisgeld von 2000 Euro möchte die Schule eine Bewegungslandschaft für den Schulhof anschaffen, der neu gestaltet werden soll. „Auch Bewegung gehört zum gesunden Leben“, so Hoppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag
Bahn sperrt Strecke der S1 bis Montag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare