Am Rande der Kirmes am Weyersberg

Versuchter Raub: Gruppe Jugendlicher greift zwei Jungen an

Die Polizei musste die Straße sperren. Symbolfoto: Axel Richter
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag am helllichten Tag hat eine große Gruppe Jugendlicher zwei Jungen angegriffen. Offenbar wollten sie ihre Opfer ausrauben.

Solingen. Zwei Jugendliche sind am Sonntagnachmittag im Bereich der Klingenhalle in Solingen Opfer eines Überfalls geworden. Laut Polizei hatten die 14- und 15-jährigen Jungen gerade die Kirmes verlassen, als sie gegen 16.10 Uhr von einer etwa 10- bis
15-köpfigen Personengruppe angesprochen wurden.

Der Haupttäter fragte zunächst nach etwas Bargeld, hielt dann aber sogleich den 15-Jährigen fest, schlug ihn mehrfach und forderte ihn auf, die Jacke zu öffnen. Zeitgleich versuchten Komplizen die Taschen der beiden Jungen nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Die Opfer konnten sich losreißen und vom Tatort fliehen.

Versuchter Raub in Solingen: So sollen die Täter aussehen

Der Täter waren alle zwischen 12- und 16 Jahre alt. Der Hauptverdächtige war etwa 1,65 Meter groß, dunkel gekleidet und hatte
schwarze Haare. Ein weiterer Täter trug eine auffällig rote Jacke. Eine dritte Person konnte als dicklich mit Brille beschrieben werden. Alle Weiteren können nicht näher beschrieben werden.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen der Tat sich zu melden. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0202/284-0 entgegen.

Erst vor einigen Tagen war im Südpark ein 19-jähriger Mann verprügelt und ausgeraubt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen

Kommentare