Musik von Beethoven erklingt im Höhscheider Salon

+

Da Beethoven als Jubilar – er wurde vor 250 Jahren geboren – in diesem Jahr etwas zu kurz gekommen ist, widmet der Höhscheider Salon ihm das nächste Konzert am Sonntag, 25. Oktober, unter dem Titel „Beethoven misterioso.“ Passend zum sogenannten Geistertrio des Bonner Meisters werden Passagen aus „Der Geisterseher“ von Friedrich Schiller gelesen. Bei der musikalisch-literarischen Reihe musizieren Joowon Park (Violine), Emanuel Matz (Violoncello) und Satomi Nishi (Klavier). Um die Hygieneregeln einzuhalten, erstellen die Betreiber einen Sitzplan. Daher wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel. (02 12) 8 05 99 oder online.

Hoehscheider-salon@web.de Foto: Oliver Berg/dpa

Sonntag, 25. Oktober, um 16 und 17.30 Uhr

Höhscheider Salon, Neuenhofer Straße 122

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare