Lieder von Hildegard Knef

+

MUSIK Lieder von Hildegard Knef, der „größten Sängerin ohne Stimme“ sind kommende Woche Samstag im CVJM-Saal in Lüttringhausen zu hören. Dort präsentiert die Stephanus-Combo aus Hilgen-Neuenhaus ihr Benefizkonzert mit dem Titel „Ich brauch Tapetenwechsel“. Hildegard Knef hat in ihren Lieder von Ängsten, Glück und Unglück, vom Überleben und dem Alltag gesungen. Die Stephanus-Combo hat sich inzwischen in der Region einen Namen gemacht. Seit zehn Jahren stehen die neun Musiker mit ihren nachweihnachtlichen Konzerten „Last Christmas“ und Hildegard-Knef-Programmen auf den Bühnen der Region. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den F(l)air-Weltladen wird gebeten.

red/Archivfoto: Roland Keusch

Samstag, 21. März, 19.30 Uhr, CVJM-Saal, Gertenbachstraße 38

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare