Lesung: Älterwerden ist voll sexy

+

Bestseller-Autorin Sabine Bode liest in der Stadtbücherei aus ihrem Bestseller „Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr“. Und der Abend verspricht weit mehr als eine klassische Lesung. Besucher erwarten trockener Humor und pointenreiche Plaudereien für Post-Jugendliche. Nach ihrem Erfolg „Kinder sind ein Geschenk. . . aber ein Wellness-Gutschein hätt’s auch getan“ springt die Bochumer Komikerin nun, wie sie es beschreibt, „ krachend in den Mittelalter-Kosmos zwischen Silberhaar und Frauengold“. Und das schonungslos offen. Der Themenmix reicht vom Backwarenbenennungsterror bis hin zu Nahtoderfahrung im Wartezimmer und mündet in der Frage „Kann man den Rest des Lebens eigentlich auch eintuppern?“ Foto: Olli Haas

Donnerstag, 8. Oktober, 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Mummstraße 10, Karten: 9 Euro/ermäßigt 4,50 Euro, P (02 12) 2 90-32 21.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare