Konzert

Heimspiel für Gerschwitz

Martin Gerschwitz ist in Solingen kein unbeschriebenes Blatt. Musikalisch ist er weit gereist und doch immer wieder in die Klingenstadt zurückgekehrt.

Der Sohn eines Solinger Kantors spielte als Keyboarder mit den Großen der Branche, wie zum Beispiel Meat Loaf, Eric Burdon und Iron Butterfly. Hits dieser Bands hört das Publikum auch heute noch gerne. „Dieser Abend wird etwas Besonderes sein, nicht zu vergleichen mit anderen Konzerten“, teilt Manfred Hahn, Inhaber des Walder Weinladens, mit. Ohne Reservierung läuft an diesem Abend nichts. Karten kosten 10 Euro. Anmeldung an info@weinladen-solingen.de oder unter Tel. 0173/2 76 65 16. red

Dienstag, 6. Juni, 19 Uhr, Walder Weinladen, Friedrich-Ebert-Straße 121.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel