„Burgleuchten“: Führung durch das illuminierte Schloss

+

-pm- Ab dem 9. Oktober bietet der Schlossbauverein bis zum 25. Oktober ganz besondere Führungen an. Unter dem Titel „Burgleuchten“ gibt es ein neues Veranstaltungsformat. Nach dem Testlauf für das neue Beleuchtungskonzept, das im Rahmen der Sanierung von Schloss Burg bis 2024 umgesetzt wird, greife das Museum damit das Thema Licht vorab auf, erklärt die Museumsleitung. Das Spiel mit Licht und Schatten findet jeweils am Freitag, 9. Oktober, Samstag, 10. Oktober und Sonntag, 11. Oktober, von 18 bis 22.30 Uhr statt. Tickets zum Preis von 15 Euro gibt es nur online bei solingen-live im Vorverkauf, Kinder unter zehn Jahren haben freien Eintritt. Ein Ticket gilt jeweils für ein bestimmtes Einlassfenster, innerhalb dessen die Besucher dann Zutritt zur Veranstaltung haben. Die Aufenthaltsdauer ist auf 90 Minuten ausgelegt. Das Fotografieren ist erlaubt. Foto: Schlossbauverein

www.solingen-live.de

9. bis 25. Oktober, jeweils freitags bis sonntags, verschiedene Uhrzeiten, Schloss Burg, Schlossplatz 2

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare