VBE begrüßt frühes Impfangebot

Der Verband Bildung und Erziehung Solingen begrüßt, dass Erzieher und Lehrkräfte ab März geimpft werden sollen. „Es ist ein guter erster Schritt, das Impfangebot für das Personal in den Kitas, den Grund- und Förderschulen vorzuziehen“, sagt der VBE-Vorsitzende Jens Merten. Das Angebot sollte jedoch direkt allen Kolleginnen und Kollegen unterbreitet werden, die im Präsenzunterricht tätig seien – unabhängig von der Schulform.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare