Unterstützung für unheilbare Patienten

Lisa Trapp und Laura Hohstadt (r.) von der Firma Orthomol übergaben die Spende an Michael Druckrey, Nina Perschke, Tina vom Grafen und Nicole Sommerkamp (v. l.) vom Solinger SAPV-Team. Foto: Christian Beier
+
Lisa Trapp und Laura Hohstadt (r.) von der Firma Orthomol übergaben die Spende an Michael Druckrey, Nina Perschke, Tina vom Grafen und Nicole Sommerkamp (v. l.) vom Solinger SAPV-Team.

Solinger SAPV-Team erhält 10 000 Euro

-akl- Eine Spende von 10 000 Euro erhielt am Mittwoch der Förderverein des SAPV-Teams Solingen, das eine „Spezialisierte Ambulante Palliativ-Versorgung“ anbietet. Die Summe kam bei der Aktion „Orthomol mit Herz“ der Lagenfelder Firma Orthomol zusammen. Der Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln hatte das Geld während seiner Weihnachtsaktion zwischen Oktober und Dezember 2020 gesammelt, bei der jedes Jahr verschiedene regionale und überregionale Partner unterstützt werden.

Der Verein des Palliativ-Anbieters in Solingen ist nun zum zweiten Mal einer der Empfänger der Finanzspritze. Laura Hohstadt, Teammitglied bei „Orthomol mit Herz“, hatte das SAPV-Team intern vorgeschlagen. Durch persönliche Erfahrungen kennt sie die Arbeit des Teams gut. „Ich bin begeistert von ihnen“, sagt Laura Hohstadt. Zurzeit betreue das SAPV-Team etwa 80 bis 90 Patienten in ihrem Zuhause, erklärt der Geschäftsführer Michael Druckrey.

Die Patienten befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Krankheit, die oft mit Schmerzen und anderen Beschwerden verbunden ist. Um ihnen noch etwas an Lebensqualität zurückzugeben, betreut das Team sie palliativmedizinisch mit verschiedenen Therapieformen.

Von der Spende sollen nun Therapien, die nicht von der Krankenkasse bezahlt werden, übernommen werden. Darunter fallen unter anderem Aromapflege, Massagen, Kunst- und Musiktherapie, erklärt Tina vom Grafen, die stellvertretende pflegerische Leiterin. Zudem werde auch die Weiterbildung der Kollegen finanziert. Sie sollen auf dem neusten Stand bei der Betreuung der Patienten sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare