Unfallflucht: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen Lastwagens. Archivfoto: RK
+
Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen Lastwagens. Archivfoto: RK

Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Lasters, der am Dienstag an einem Unfall an der Lützowstraße in Gräfrath beteiligt war. Laut Polizei war ein 57-Jähriger gegen 13 Uhr mit seinem Audi in Richtung Buscher Feld unterwegs, als ihm in Höhe der Hausnummer 59 ein Lastwagen entgegenkam. Dieser nutzte nach bisherigem Erkenntnisstand teilweise auch die Gegenfahrbahn und somit die des Audi-Fahrers.

Um eine Kollision zu vermeiden, wich der 57-Jährige aus und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß er mit zwei Containern zusammen und schob diese vor eine Hauswand und ein geparktes Auto. Der Fahrer des Lasters entfernte sich vor Eintreffen der Polizei. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Bei dem Lastwagen soll es sich um ein blaues Containerfahrzeug gehandelt haben. Der Fahrer wird als etwa 40 Jahre alt, männlich und mit Brille beschrieben. Hinweise an die Polizei unter Tel. (02 02) 2 84-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare