Unfall: Eine Verletzte – 30 000 Euro Schaden

Eine Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von annähernd 30 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagabend an der Schwertstraße ereignet hat. Laut Polizei war dort eine 40-jährige Autofahrerin gegen 20.20 Uhr in Richtung Wupperstraße unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mit einem am Fahrbahnrand geparkten BMW kollidierte.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Peugeot der Solingerin und stieß gegen eine Laterne, berichtete die Polizei. Ein geparkter Opel Adam wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht beschädigt. Die 40-Jährige verletzte sich leicht, ihr Beifahrer blieb unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare