Unfall: Autofahrerin übersieht Radlerin

Der Unfall passierte an der Schützenstraße. Foto: Tim Oelbermann
+
Der Unfall passierte an der Schützenstraße. Foto: Tim Oelbermann

-to- Beim Linksabbiegen von der Schützenstraße in die Ritterstraße hat eine 60-jährige Solingerin am Mittwoch gegen 19.15 Uhr eine Radfahrerin übersehen. Die 56-Jährige war auf der Schützenstraße in Richtung Krahenhöhe unterwegs. Sie prallte beim Zusammenstoß vor die Windschutzscheibe und wurde anschließend über den Wagen geschleudert. Dabei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu, die stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Pkw der Solingerin musste abgeschleppt werden. Auch sie wurde durch den Rettungsdienst behandelt.

Ein weiterer Autofahrer wurde von den Einsatzkräften bei dem Versuch gestoppt, zwischen den Absperrungen hindurch die Unfallstelle zu passieren, wodurch wichtige Spuren zerstört worden wären.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare