Umwelt

Umweltberatung sucht Testpersonen

Die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Solingen sucht Menschen, die sich mehrmals in der Woche Essen zum Mitnehmen holen und auf Einwegverpackungen verzichten wollen.

„Die Testerinnen und Tester werden mit einem Mehrwegbehältnis ausgestattet und probieren zehn Tage lang aus, wie der praktische Einsatz am Imbiss oder in der Pizzeria funktioniert“, erklärt Umweltberaterin Julia Ogiermann. Dazu gebe es Informationen, beispielsweise zu Fragen der Hygiene und dazu, wie Gastronomen die Behälter annehmen und befüllen sollten. Ab 2023 komme die Pflicht, Mehrweg für To-go-Angebote in der Gastronomie einzusetzen. Wer beim Test mitmachen möchte, kann sich per E-Mail bewerben.

solingen.umwelt@ verbraucherzentrale.nrw

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
9-Euro-Ticket: SWS verzichten auf Sommerfahrplan
9-Euro-Ticket: SWS verzichten auf Sommerfahrplan
9-Euro-Ticket: SWS verzichten auf Sommerfahrplan
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten
Ohligs: Hotelbau soll im Sommer starten
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen

Kommentare