Nach 30 Jahren bei der SWS

Geschäftsführer der Stadtwerke in den Ruhestand verabschiedet

Conrad Troullier (r.) und Andreas Schwarberg.
+
Conrad Troullier (r.) und Andreas Schwarberg.

23 Jahre lang war Troullier Geschäftsführer.

Solingen. Der langjährige Geschäftsführer der Stadtwerke Solingen (SWS), Conrad Troullier, ist offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. 30 Jahre war er bei den SWS tätig – davon 23 Jahre als Geschäftsführer und vor allem zuständig für den Verkehrsbetrieb. Troullier bedankte sich zum Abschied vorige Woche mit einem Mitarbeiterfest. Nach einer letzten Fahrt mit einem historischen Obus gab es Abschiedsworte von OB Tim Kurzbach, Geschäftsführerkollege Andreas Schwarberg und dem Aufsichtsrats-vorsitzenden Carsten Voigt.

Schwarberg ist nun alleiniger SWS-Geschäftsführer. Nachfolger Troulliers als Leiter Verkehrsbetrieb ist seit Mai Matthias Laise.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht

Kommentare