Trickdiebe stehlen 83-Jähriger Geld

-kaz- Eine junge Frau hatte am Donnerstag gegen 15.40 Uhr eine Seniorin an deren Wohnungstür in der Schillerstraße gebeten, ihre Toilette aufsuchen zu dürfen. Während die Solingerin mit der männlichen Begleitung der jungen Frau wartete, verwickelte sie der Mann in ein Gespräch über ihr Mobiliar und öffnete dabei Türen und Schränke. Nachdem die 83-Jährige dies untersagte, entfernte sich das Pärchen.

Kurz darauf stellte die Seniorin fest, dass eine Geldkassette mit Bargeld und Ausweisdokumenten fehlte. Die Trickdiebe waren 25 bis 30 Jahre alt. Die Frau war etwa 1,75 Meter groß und schlank. Sie hatte braune Haare, trug helle Jacke und dunkle Hose. Ihr dunkel gekleideter Komplize war etwa 1,80 Meter groß und schlank.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt

Kommentare