Trenkner-Gesellschaft startet in neue Saison

Nachrichten

-böh- Die Meisterkonzerte der Werner-Trenkner-Gesellschaft stehen in der Saison 2021/22 unter dem Motto „Weltklasse kommt nach Solingen“. Die erste Veranstaltung der Reihe mit Maria-Elisabeth Lott findet am kommenden Freitag statt. Sie „gilt international als eine der besten deutschen Geigerinnen ihrer Generation und begeistert auf der Bühne mit ihrer Spielfreude, ihrer natürlichen und intensiven Musikalität und ihrer makellosen Technik“, kündigt die Musikgesellschaft an. In Solingen wird Lott Variationen über ein Thema von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozarts Konzert Nr. 3 G-Dur KV 216 für Violine und Orchester sowie Joseph Haydns Symphonie B-Dur Nr. 85 (La Reine) spielen. Karten kosten 15 Euro, Schüler, Studenten bis 27 Jahre und Inhaber des Solingen-Passes zahlen 7 Euro. Mitglieder der Werner-Trenkner-Gesellschaft haben freien Eintritt.

Freitag, 1. Oktober, 19.30 Uhr, Kleiner Konzertsaal, Vorbestellung bei Harald Rummler, Vorsitzende der Trenkner-Gesellschaft, P (02 12) 1 21 97

h.rummler@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians

Kommentare