Sommer, Sonne, Muttertag

Temperaturen bis 25 Grad locken Menschen in Solingen ins Grüne

Viele Solinger nutzten das Wetter für einen Spaziergang durch den blühenden Botanischen Garten.
+
Viele Solinger nutzten das Wetter für einen Spaziergang durch den blühenden Botanischen Garten.

Am sonnigen Muttertag war am Engelsberger Hof, in Gräfrath und im Botanischen Garten einiges los.

Von Jutta Schreiber-Lenz

Tabitha Brandt und Julia Luth verkauften in der Eisdiele am Gräfrather Markt, wo die Menschen teilweise Schlange standen.

Solingen. Endlich Sonne: T-Shirt statt Winter-Pulli, Sonnenbrille statt Regenkapuze, gute Laune statt genervter Blicke in graue Wolken. Nichts wie hinaus ins Freie, um möglichst viele der wärmenden Strahlen abzubekommen: Für viele Solinger war das die Überschrift für den Sonntag, der schon im Vorfeld als „Wärme-Insel“ mit sommerlichen Temperaturen angekündigt war.

Viele sorgten bereits am Samstag vor: Grillkohle, Würstchen, Soßen, Brot und Zutaten, aus denen sich leckere Salate zaubern lassen, stapelten sich in den Einkaufswagen auf den zum Teil brechend vollen Parkplätzen der Supermärkte. „Wir werden mit der Familie die Grillsaison eröffnen“, erzählte Florian Klein beim Befüllen seiner Taschen im Kofferraum. „Wir sind zwar unter uns wegen der geltenden Kontaktbeschränkungen. Aber man kann es sich ja auch zu viert schönmachen.“

Aber nicht nur nach Garten oder Balkonien stand den Solingern am Sonntag der Sinn. Auch Eis erfreute sich bei Temperaturen um die 25 Grad großer Beliebtheit. An den Eisdielen der Ausfahrtsstraßen oder auf dem Gräfrather Marktplatz bildeten sich schnell längere Warteschlangen von Menschen, die an den begehrten Becher oder das Hörnchen kommen wollten.

In der Gräfrather Fauna konnten Kinder mit dem Pfau auf Tuchfühlung gehen.

„Mein erstes dunkles Schoko-Eis in diesem Jahr“, lachte Moritz (6) selig, bevor er ins Schleck-Vergnügen eintauchte. Zuvor war er mit seinen Eltern auf dem Spielplatz Engelsberger Hof gewesen. Dort hatte er ein paar Kraxelrunden auf der Lok „Schnaufi“ absolviert, war ausgiebig mit Schwung die Röhrenrutsche hinuntergebrettert und auf dem Kletterschiff herumgetobt. In Gesellschaft vieler Altersgenossen, die mit ihren Eltern oder Großeltern ebenfalls den Sonnentag für einen Ausflug in die Ohligser Heide nutzten.

Im nahe gelegenen Vogelpark war ebenfalls eine Menge los – allerdings nicht übermäßig. Online-Buchungen und der nötige tagesaktuelle Schnelltest schienen doch für viele eine Hürde darzustellen. Ähnliches berichteten auch die Mitarbeiter der Gräfrather Fauna. Dort ist zwar keine Voranmeldung per Mausklick mehr erforderlich, wohl aber die Vorlage eines offiziellen Negativ-Stempels eines Corona-Schnelltest-Zentrums.

Sonne lockt ins Freie

Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag.
Herrlicher Sonnenschein sorgt in Solingen für einen strahlenden Muttertag. © Christian Beier

Wer weniger Action, dafür aber die Muße eines gemütlichen Parkbummels suchte, war am Sonntag im Botanischen Garten genau richtig. Geradezu idyllisch plätscherte der Wasserlauf durch den Irisgarten, wo verschiedene Violett-Töne leuchten. Zwar blühten noch nicht die namengebenden Schwert-Lilien, dafür aber üppige Hasenglöckchen. Ein Traum, sich auf einer der bereitstehenden blauen Liegen niederzulassen und die Nase in die Sonne zu strecken.

Solingen: Familientreffen im Botanischen Garten

Marcus und Nicole Lorbach und ihre Töchter Nicole und Maike (hinten) zog es gestern in den Brückenpark nach Müngsten.

Ein paar Höhenmeter weiter saß eine ältere Dame am Bücherschrank auf der Leseterrasse. Sie hatte sich einen der Stühle genommen, die farblich mit den dort gepflanzten gelben und rostroten Stiefmütterchen harmonierten, und schaute versonnen lächelnd hinüber zum Spielplatz. Dort sausten zwei kleine Dreikäsehochs gerade die Rutsche hinunter. „Meine Tochter hat mich zum Muttertag hierhin abgeholt, eine schöne Idee“, sagt sie, ohne ihren Namen nennen zu wollen. „Man soll sich ja noch nicht als Familie treffen, aber hier im Freien geht es dann doch. Meine Enkel genießen den Spielplatz und ich die tolle Blütenpracht.“

Wetteraussichten

Prognose: Für den Beginn der neuen Woche kündigt der Wetterbericht nur noch Temperaturen bis maximal 18 Grad an, dazu eine mittlere Wahrscheinlichkeit von leichtem Regen und eine milde Brise aus Süden mit stürmischen Böen. Allenfalls drei Sonnenstunden seien möglich. Ab Dienstag meldet sich der regnerische Frühling dann endgültig zurück, wenn auch mit immerhin zweistelligen Temperaturwerten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare