TBS starten Aktion für Hochwasserschutz

Die TBS waren für den Hochwasserschutz unterwegs. Foto: to
+
Die TBS waren für den Hochwasserschutz unterwegs.

-KDow- Für die Anwohner in Unterburg war es ein besonderes Schauspiel: Mitarbeiter der Technischen Betriebe testeten gestern die Funktionstüchtigkeit der Kanalisation, indem sie in diese Wasserdampf einleiteten. So versuchen die TBS, alle privaten Hofläufe identifizieren, die bei einem Rückstau der Kanalisation zu Überflutungsschäden an den Gebäuden führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen

Kommentare