Symbiose von Saurem und Süßen

Rhabarberbaiser

Sauer macht bekanntlich lustig. Und für gute Laune ist mit diesem Rhabarberbaiser passend zur Saison auf jeden Fall gesorgt.

Die Zutaten für den Teig (für eine Springform mit circa 28 Zentimeter Durchmesser): 500 g Rhabarber, 150 g Mehl, 75 g Speisestärke, 1,5 TL Backpulver, 150 g Butter, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eigelb, 2 Eier, Fett und Paniermehl für die Springform.

Die Zutaten für den Baiser: 3 Eiweiß, 1 Prise Salz, 175 g Zucker, etwas Zitronensaft, 2-3 EL Mandelblättchen.

Die Zubereitung: Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig schlagen, dann Eigelb und die ganzen Eier unterrühren sowie Mehl und Backpulver dazugeben. Den Teig und den klein geschnittenen Rhabarber in die Springform geben und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) 40 Minuten backen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, Zucker und Zitronensaft hinzugeben. Anschließend die cremige Mass auf den Kuchen drapieren, mit Mandelblättchen garnieren und weitere 20 Minuten backen.

Aus: Ira Schneider, „Bergische Küchenklassiker. Das Kochbuch“, ISBN 978-3-8313-3018-8. Unter anderem erhältlich bei:

www.bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare