Stummer Schlaganfall

Prof. Dr. Marcel Dihné ist Chefarzt der Neurologie an der St. Lukas Klinik. Foto: Uli Preuss / Kplus Gruppe
+
Prof. Dr. Marcel Dihné ist Chefarzt der Neurologie an der St. Lukas Klinik.

Von Prof. Dr. Marcel Dihné

Die Warnzeichen eines Schlaganfalls wie Sprachstörungen und Lähmungserscheinungen sind inzwischen bekannt. Doch es kommt häufig vor, dass ein Schlaganfall unbemerkt ohne die typischen Symptome verläuft. Abhängig davon, wo die Durchblutungsstörung im Gehirn auftritt und welche Zellen absterben, sind die Folgen stärker oder schwächer spürbar. Die Betroffenen registrieren sie nicht – oder verschlafen sie. Erst wenn viele dieser stummen Schlaganfälle auftreten, werden Symptome wie Gedächtnisstörungen, Wesensänderungen oder Gangunsicherheiten bemerkt. Die Diagnose kommt dann meist zufällig, wenn ein CT oder MRT des Kopfes angefertigt wird. Auch stumme Schlaganfälle bergen eine große Gefahr, da mit ihnen das Risiko eines weiteren, möglicherweise schwereren steigt. Risikopatienten mit Bluthochdruck, Diabetes oder erhöhten Cholesterin sollten sich frühzeitig behandeln lassen und sensibilisiert werden. Eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung, kein Nikotin und wenig Alkohol helfen. Regelmäßige Check-ups beim Arzt helfen, Risikofaktoren wie Blutzucker und Cholesterin früh zu erkennen und zu behandeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen

Kommentare