Glüder

Strohner Brücke: Abbruch des maroden Bauwerks wird vorbereitet

Die Strohner Brücke wird abgerissen.
+
Die Strohner Brücke wird abgerissen.

Das Einrüsten dauert etwa 14 Tage, der Abbruch vier weitere Wochen.

Solingen. Jahrelang war die gesperrte Strohner Brücke in Glüder Wanderern ein Dorn im Auge. Jetzt laufen die Vorbereitungen für den Abbruch des maroden Bauwerks. Die Arbeiten hätten sich erheblich verzögert, weil zunächst geklärt werden musste, was mit einer Hochdruckwasserleitung passiert, die direkt unterhalb der Brücke liegt. Das teilte die Stadt am Donnerstag mit. 

Nachdem entschieden wurde, die Leitung nicht zu erneuern, muss das Abrissunternehmen hohe Sicherheitsvorkehrungen treffen, damit beim Abriss der Brücke kein Bauteil auf die Wasserleitung fällt. Das wäre wegen des hohen Drucks von 18 bar gefährlich für die Arbeiter. Oberhalb der Wasseroberfläche wird nun eine Arbeitsplattform eingehängt, von der aus das Bauwerk Stück für Stück abgetragen werden kann. 

Das Einrüsten dauert etwa 14 Tage, der Abbruch vier weitere Wochen. Voraussichtlich im Herbst, so die Stadt, könnte der Neubau starten, die Ausschreibung werde gerade auf den Weg gebracht. Bis der Neubau steht, werden für Fußgänger und Radfahrer alternative Wege aufgezeigt. Vor zwei Jahren haben Solinger in einer vom ST angestoßenen Spendenaktion rund 100 000 Euro für den Neubau der Strohner Brücke gespendet. 2018 wurde das Geld an die Stadtverwaltung überwiesen. Der Betrag wird für die neue Brücke verwendet, die in Form eines Solinger Messers gebaut werden soll. KS

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare