Weg erinnert an einen Publizisten

Straßenname

Weg erinnert an einen Publizisten

Er hat einen nach ihm benannten Weg, schnurgerade zwischen zwei gleichförmigen Häuserreihen, und das ausgerechnet in einer Großstadt in jenem Europa, dem der junge Karl Schurz konsequent den Rücken kehrte.
Weg erinnert an einen Publizisten
Neutrale Bezeichnung löste Politikernamen ab
Neutrale Bezeichnung löste Politikernamen ab
Neutrale Bezeichnung löste Politikernamen ab
Straße: Ein Name, viele Bedeutungen
Straße: Ein Name, viele Bedeutungen
Straße: Ein Name, viele Bedeutungen

Parkstraße: Name steht für Eleganz

1901 fand die offizielle Taufe in Ohligs statt.
Parkstraße: Name steht für Eleganz

Zur Erinnerung an zwei Witwen

Zur Erinnerung an zwei Witwen

Hier dreht sich alles um Schiefer

Ein einzelnes Schieferhaus, ein sogenanntes Leiendengen, auf den zugigen Höhen an der Lützowstraße gelegen, vermutet Sprachforscher Rudolf Picard als frühesten Ausgangspunkt für den späteren Hofschaftsnamen „Am Laiken“.
Hier dreht sich alles um Schiefer

Fabrikant war der Namensgeber

Die Wilhelmstraße geht zurück auf „Knirps“-Hersteller Bremshey.
Fabrikant war der Namensgeber

Ein Kotten gab dem Weg seinen Namen

Er trägt seinen Beinamen völlig zu Recht: Der anspruchsvolle „Erlebnisweg Wupper“, der von Wipperaue bis Friedrichstal anderthalb Kilometer lang den Wupperlauf begleitet, führt in ein einziges Öko-Idyll.
Ein Kotten gab dem Weg seinen Namen

Straße erinnert an Nobelpreisträger

Straße erinnert an Nobelpreisträger

Name steht für Warte oder Aussichtspunkt

Dem Industriegebiet Scheuren gegenüber, jenseits der Viehbachtalstraße, liegt Waardt, ein jahrhundertealter Name, der bergische Sprachforscher früh interessierte.
Name steht für Warte oder Aussichtspunkt

Einst das wichtigste Verkehrsdrehkreuz

Vom Dreieck herunter Richtung Werwolf war der Ufergarten einmal das wichtigste Verkehrsdrehkreuz in Alt-Solingen.
Einst das wichtigste Verkehrsdrehkreuz