Mobilität

Straßendecken werden saniert

Zwei Straßen werden saniert.  
+
Zwei Straßen werden saniert.  

Ab Montag, 15. August, werden im Zuge des städtischen Deckenprogramms die Obenitterstraße und die Wiefeldicker Straße saniert.

Dies teilt die Stadt mit. Bevor die Decke der Obenitterstraße erneuert wird, wird zunächst ein Gehweg mit Parkstreifen angelegt. Gearbeitet wird in Bauabschnitten. Die Straße ist für knapp vier Wochen gesperrt, aber für Anlieger eingeschränkt frei.

Es werden Halteverbote ausgeschildert. Auf der Wiefeldicker Straße wird zwischen Friedenstraße und Uhlandstraße gearbeitet. Vor der Fahrbahnerneuerung wird der Gehweg umgebaut, so dass danach ein Radweg markiert werden kann. Auch diese Arbeiten dauern circa vier Wochen. In der ersten Bauphase ist nur die Fahrbahn verschmälert und der Verkehr kann fließen. Der Gehweg ist gesperrt, zudem werden Halteverbote eingerichtet. Beim Einbau der Decke ist eine Sperrung notwendig. -KDow-

Passend zum Thema: Langes Warten auf Straßensanierung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Christoph-Kramer-Tribüne: Weltmeister will in Solingen einsteigen
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
Nachhaltigkeit: Solingen ist Vorreiter
Wärme aus dem Heizkörper muss man richtig nutzen
Wärme aus dem Heizkörper muss man richtig nutzen
Wärme aus dem Heizkörper muss man richtig nutzen
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide
120 Helfer sammeln eine Tonne Müll in der Ohligser Heide

Kommentare