Stimmen für Danke-Aktion an die Mitarbeiter jetzt noch abgeben

„Danke allen, die im Krankenhaus arbeiten“ war eines von vielen Plakaten an der Schwanenstraße. Foto: Cerstin Tschirner
+
„Danke allen, die im Krankenhaus arbeiten“ war eines von vielen Plakaten an der Schwanenstraße.

St. Lukas Klinik bewirbt sich um Sozialpreis

Von Simone Theyßen-Speich

Es war im Frühjahr 2020 zu Beginn der Corona-Pandemie, als in der Nachbarschaft der St. Lukas Klinik die Anwohner mit Plakaten und Transparenten auf die Arbeit der Klinik im Kampf gegen die Pandemie aufmerksam machten. „Die Schwanenstraße war plakatiert, die Gehwege mit Straßenkreide verziert, um den Mitarbeitern Mut zu machen in einer Zeit, als man nur die furchtbaren Bilder aus Bergamo kannte und nicht wusste, was das Coronavirus in Deutschland anrichten würde“, erinnert sich Cerstin Tschirner, Leiterin der Unternehmenskommunikation der St. Lukas Klinik. Diese Aktion gehört jetzt zu den 50 nominierten Projekten und Aktionen, unter denen der Sozialpreis des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschland (KKVD) vergeben wird. „Derzeit liegen wir auf Platz drei“, hofft Cerstin Tschirner noch auf viele Stimmen für das Ohligser Krankenhaus. Diese können über unten stehenden Link noch bis Freitag, 24. September, abgegeben werden.

Vom 27. September bis 1. Oktober kann dann für ein zweites Projekt der Klinik votiert werden. Pfarrerin Astrid Klumb und Kirchenmusikerin Uta Heidemann ziehen mit E-Piano, Musik und Texten über die Stationen, um den Menschen eine kleine Auszeit zu bieten. Abstimmung unter:

www.kkvdsozialpreis.de/jetzt-abstimmen/

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians
Torsten Sträter ist der Erzähler unter den Comedians
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Impfstation: Falsches Vakzin gespritzt
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?
Welche Kreuzung suchen wir heute?

Kommentare