Er war stets Macher und Kümmerer

Ralf Zinsenheim. Archivfoto: cb
+
Ralf Zinsenheim. Archivfoto: cb

Ralf Zinsenheim vom Stadtdienst Schule ist gestorben

-sith- Der stellvertretende Stadtdienstleiter und langjährige gute Geist der Solinger Schulverwaltung Ralf Zinsenheim starb am Samstag nach langer schwerer Krankheit. Er wurde nur 58 Jahre alt. Oberbürgermeister Tim Kurzbach bedauert nicht nur den Verlust eines unermüdlichen Mitarbeiters als Abteilungsleiter für Schulstrategie, sondern auch den Verlust eines vertrauten Freundes: „Ralf Zinsenheim ist viel zu früh gegangen. Sein Tod reißt eine große Lücke. Wir vermissen ihn als hilfsbereiten Kollegen und als liebenswürdigen Menschen und werden ihn nicht vergessen.“

Seine Fachkenntnisse in Schulorganisation und Bildung und seine unermüdliche Hilfsbereitschaft haben ihn auch bei den Schulleitern zu einem wichtigen Partner gemacht. „Tief betroffen trauern alle Solinger Schulen um Ralf Zinsenheim. Er kannte sich in jeder Solinger Schule bestens aus und wusste präzise um die Sorgen und Nöte. Sämtliche Schulentwicklungsvorhaben sind mit seinem Namen verbunden: die Öffnung von Schulen, die Ganztagsbetreuung, die Neugründungen oder die Digitalisierung. Ohne Ralf Zinsenheim hätten die Schulen Jahre verloren“, so der Sprecherrat der Schulen in seinem Nachruf.

Zinsenheim, der seit 1980 bei der Stadt und seit 1985 bei der Schulverwaltung tätig war, engagierte sich zudem im Verschönerungsverein Rüden-Friedrichstal und bei „Tischlein deck dich“. Er hinterlässt Ehefrau, zwei Töchter und vier Enkel. Anstelle von Traueranzeigen und Kränzen bittet er um Spenden für die Gesamtschule Höhscheid, sein letztes großes Projekt.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein

Kommentare