Stefan Seeger freut sich auf Musik und Kunst im Atelier

+

-sith- Endlich wieder Kunst und Kultur live zu erleben, danach sehnt sich der Solinger Künstler Stefan Seeger – auf dem Foto mit Glücksschwein Rudi – ganz besonders. Aber trotz der aktuellen Einschränkungen bleibt er Optimist. „Natürlich vermisse ich die Treffen und den Austausch mit anderen Künstler-Kollegen sehr, daraus kann man immer viel positive Energie ziehen“, erzählt er. Aber er hat auch schon viele Ideen und Pläne für die Zeit nach dem Lockdown. „Ich habe vor, mein Atelier auszubauen und dort zukünftig auch kleine Konzerte draußen auf dem Hof anzubieten“, so Stefan Seeger. Wichtig sei es vor allen Dingen, den Optimismus nicht zu verlieren. Das sei die Quelle künstlerischen Schaffens. Mit unserer kleinen Serie an mutmachenden Fotos möchten wir deshalb auch an dieser Stelle einen optimistischen Blick in die Zukunft werfen.

Foto: Christian Beier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare