Statt einer Feier für die Kette gespendet

Klaus Dettbarn (l.) und sein Nachfolger Markus Loerzer übergaben die Spende an Simone Theyßen-Speich von der Kette. Foto: Carolin Vesper
+
Klaus Dettbarn (l.) und sein Nachfolger Markus Loerzer übergaben die Spende an Simone Theyßen-Speich von der Kette. Foto: Carolin Vesper

Viele unterstützten ST-Wohltätigkeitsaktion

Von Simone Theyßen-Speich

Fast 40 Jahre lang hat Klaus Dettbarn für die Stadt-Sparkasse Solingen gearbeitet, die letzten fünfeinhalb Jahre lang als Geschäftsstellenleiter der Sparkassen-Filiale in Wald. Jetzt geht der 60-Jährige im Rahmen seines Altersteilzeit-Modells in den Ruhestand. „Normalerweise hätte es eine Abschiedsfeier mit den Kollegen gegeben, das ist in diesem Jahr aber nicht möglich“, so Klaus Dettbarn. Stattdessen gab es eine Spende für die Kette der helfenden Hände, die ST-Wohltätigkeitsaktion. Die Leitung der Geschäftsstelle in Wald mit ihren 17 Mitarbeitern wird Markus Loerzer übernehmen, zugleich Regionaldirektor der Stadt-Sparkassen im Solinger-Norden.

Gespendet haben außerdem: Hans Müller, Marlies Weyde, Regina Deus, Stefan und Simone Gartner, Werner Boeckmann, Ute Schmidt-Tückmantel, Hans Schumacher, Jürgen Albert (für die Nachbarn Tini, Petra, Jogy, Gudrun, Ute und Heinz), Dr. Klaus Nassenstein, Christa Schacht, H. + F. Nieper GmbH, Familie Heuter-Teuerle, Susanne Koppers, Alexandra Kuster, Waltraud Tippkoetter, Jana Fießler, Günter und Karin Körner, Wolfgang und Ruth Lemke, Gertrud Dinger, Ute Kautz, Christian Hilger, Wolfgang Bürgel, Erika Dörner, Klaus Heinrich Warnecke, Wolfgang Roth, Peter Frank Schwickerath, Thomas Nuckel-Hein, Werner-Jochem Mainzer, Hildegard Ferres, Anni Sohlbach, Gisela Sommerfeld, Horst Henke, Susanne und Andreas Kiesner, Jutta Tank, Heinz-Jürgen Burbach, Theodor Scheuer, Christian Sommerfeld, Doris Birkenkamp, Gertrud Porten, Marie-Luise Diefenthal, Karlheinz Kreitz.

Vielen Dank ihnen allen und auch allen Spendern, die ungenannt bleiben möchten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare