DRK startet mit Erste-Hilfe-Kursen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) musste aufgrund der Corona-Krise seine Erste Hilfe Kurse ebenso wie die Brandschutzkurse zwischenzeitig aussetzen. Nun bietet das DRK diese ab Mittwoch, 20. Mai, wieder in seinen Ausbildungsräumen in der Burgstraße 105 in Solingen-Mitte an. Wer teilnehme, sei nicht eingegrenzt: Ob für den Führerschein, für den Betrieb oder für den privaten Zweck - alle Kurse können unter Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln wieder besucht werden. Bei Besuch des Kurses ist eine Mund-Nasen-Maske verpflichtend. die selbst mitgebracht werden muss. Außerdem müssen Teilnehmer sich selbst für den ganzen Tag verpflegen, weil der Ausschank von Kaffee, Tee und Kuchen derzeit nicht erlaubt sei. Informationen zu den Kursen finden Interessierte auf der Internetseite des Deutschen Roten Kreuzes. Anmeldungen und Fragen sind per Mail (seminare@drk-solingen.de) oder telefonisch ( Tel. 28 03 36) möglich.

www.anmeldung.drksolingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Diebe stehlen Fernseher und Schlüsselbund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare