Masterplan wird umgesetzt

Städtisches Klinikum in Solingen erhält Neubau

Das Städtische Klinikum bekommt einen Bettenhaus-Neubau mit einem Hubschrauber-Landeplatz für rund 90 Millionen Euro. 
+
Das Städtische Klinikum bekommt einen Bettenhaus-Neubau mit einem Hubschrauber-Landeplatz für rund 90 Millionen Euro. 

In den Neubau werden 90 Millionen Euro investiert. Das ist eine Maßnahme des Masterplans, der im Herbst 2020 erstmals präsentiert wurde.

Solingen. Das Städtische Klinikum bekommt einen Bettenhaus-Neubau mit einem Hubschrauber-Landeplatz für rund 90 Millionen Euro. Dafür wird das Haus G rechts neben dem Hauptgebäude E abgerissen. Zudem soll ein Neubau für die Ausbildungsakademie und die Küche errichtet werden. Der Baubeginn ist für das kommende Jahr geplant.

Die Maßnahmen sind Teil des Masterplans, der im Herbst 2020 erstmals präsentiert und nun von Stadtspitze und Klinikum-Geschäftsführung konkretisiert wurde. Trotz der Corona-Pandemie hat das kommunale Krankenhaus im vergangenen Jahr rund 800 000 Euro Überschuss erwirtschaftet. Die Investitionen in Höhe von 120 Millionen Euro sollen über Kredite finanziert werden, die die Stadt Solingen als Gesellschafterin für ihre Konzerntochter aufnimmt. asc

Ausführlicher Bericht folgt

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-jähriger Solinger verletzt Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe
23-jähriger Solinger verletzt Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe
23-jähriger Solinger verletzt Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare