Masche

Stadtwerke Solingen warnen vor Betrügern

Solinger sind am Telefon oder an der Haustür zu einem Anbieterwechsel gedrängt worden.
+
Solinger sind am Telefon oder an der Haustür zu einem Anbieterwechsel gedrängt worden.

Angeblich seien die Stadtwerke Solingen vom Energieanbieter Eon aufgekauft worden, sodass Kunden nun einen neuen Vertrag abschließen müssten.

Solingen. Die Stadtwerke Solingen warnen vor Betrügern. Wie der Energieversorger auf seiner Facebookseite mitteilt, gab es mehrere Hinweise verunsicherter Kunden. Demnach seien sie von Unbekannten an der Haustür oder am Telefon zu einem Anbieterwechsel gedrängt worden. Angeblich seien die Stadtwerke Solingen vom Energieanbieter Eon aufgekauft worden, sodass Kunden nun einen neuen Vertrag abschließen müssten.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass das falsch ist und es sich um eine scheinbar neue Betrugsmasche handelt. Wer einen solchen Anruf erhält, soll sich die Nummer notieren und sich an die Polizei sowie die Verbraucherzentrale wenden.

Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800 2345 344 (Mo-Fr 8-20 Uhr). Unter der Nummer erhält man auch Auskunft darüber, ob es sich wirklich um eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter der Stadtwerke Solingen oder der Netze Solingen handelt. red

Erst in der vergangenen Woche hatte das Klinikum in Solingen vor Betrügern gewarnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs
Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs
Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs

Kommentare