Stadtbibliothek gewinnt App-Wettbewerb

Preisgeld fließt in weitere Lernprojekte

Beim „Biparcours“-Wettbewerb 2021, bei dem die einfallsreichsten Bildungsapps ausgezeichnet wurden, räumte die Solinger Kinder- und Jugendbibliothek nun gleich zwei Mal ab: Ausgezeichnet wurden die Apps „Olchi-Biparcours“ und „Ich bin Roboter! – oder nicht?!“. Der Olchi-Biparcours von Fiona Roehlen nimmt Kinder mit auf eine Reise durch die Stadtbibliothek. Der Roboter-Parcours von Yvonne Picard und Enno Steinkemper hilft Schülern, Programmiererfahrungen zu sammeln. Dafür stehen in der Bibliothek die Mini-Roboter Ozobots und Beebots zur Verfügung. Das Preisgeld von 500 Euro soll für die weitere Zusammenarbeit mit den Solinger Schulen verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7

Kommentare