Stadt will Lidl-Ausbau verhindern

Gräfrath -ate- Lidl will seine Filiale an der Ecke Schlagbaumer / Scheidter Straße erweitern. Da dies dem Einzelhandelskonzept zum Schutz der Stadt- und Stadtteilzentren widerspricht, will die Stadt dies verhindern. Einem entsprechenden Bebauungsplan stimmte die Bezirksvertretung Gräfrath einstimmig zu. Die Lidl-Pläne sehen vor, die Filiale durch eine Umnutzung von Lagerflächen von 800 auf 1052 Quadratmeter Verkaufsfläche zu erweitern. Gegen eine städtische Veränderungssperre im Vorfeld der Bauleitplanung hatte Lidl erfolglos geklagt. Bereits die Genehmigung für den kleineren Markt hatte Lidl gerichtlich erstritten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Wo schwimmt diese lustige Ente?
Wo schwimmt diese lustige Ente?
Wo schwimmt diese lustige Ente?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare