Stadt weitet Dienstleistungsangebot aus

Im Rathaus stehen einige Dienste zur Verfügung. Archivfoto: cb
+
Im Rathaus stehen einige Dienste zur Verfügung. Archivfoto: cb

Nachdem auch die Rathäuser und Verwaltungsstellen aufgrund des Corona-Lockdowns zwischenzeitig geschlossen waren, weitet die Stadtverwaltung ihr Angebot jetzt wieder aus – unter Einhaltung der Hygieneregeln. „Spontanbesuche im Bürgerbüro oder Rathaus sind nicht mehr möglich, für jeden Besuch muss zuvor telefonisch oder per Mail ein Termin mit einem Sachbearbeiter vereinbart werden“, erklärt die Stadt deshalb. Das Bürgerbüro in der Gasstraße biete alle Dienstleistungen des Einwohnerwesens an, nur bei der Fahrzeugzulassung gebe es noch Einschränkungen. Dies sei nur über entsprechende Dienstleister möglich. Die im Rathaus untergebrachten Stadtdienste stehen ab dem 25. Mai im Erdgeschoss für Beratungsgespräche bereit. Wer nicht weiß, wer für sein Anliegen zuständig und verantwortlich ist, wird über die zentrale Rufnummer Tel. (02 12) 2 90 20 20 an einen Sachbearbeiter vermittelt. Auch das kommunale Jobcenter öffnet ab Juni wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare