Landtagswahl am 15. Mai

Stadt sucht noch 150 Wahlhelfer

Am 15. Mai wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag.

Dabei ist die Stadt auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen. Rund 800 Wahlhelfer sind nötig, um die 82 Wahllokale und 20 Briefwahlvorstände zu besetzen. „Viele Interessierte haben sich bereits gemeldet“, teilte die Stadt gestern mit. Das genügt noch nicht: Weitere 150 Freiwillige werden gesucht.

Rund 111 000 Solinger sind bei der Landtagswahl stimmberechtigt. Etwa 87 000 im Wahlkreis 35 (Solingen I) knapp 24 000 im Wahlkreis 34 (Wuppertal III / Solingen II). In beiden treten insgesamt 17 Direktkandidaten an.

Jedes Wahllokal ist mit einem Wahlvorstand besetzt. Dieser besteht aus Vorstehern und Schriftführern, deren Stellvertretern sowie vier Beisitzern. Drei Personen müssen zu jeder Zeit gleichzeitig vor Ort sein. „Zu den Aufgaben gehört beispielsweise, die Wahlberechtigung zu prüfen und die Stimmzettel auszugeben“, erklärt die Stadt. Das Team des Wahlvorstandes treffe sich am 15. Mai um 7.30 Uhr, damit die Abstimmung pünktlich um 8 Uhr beginnen kann.

Es sei üblich, dass die Vorsteher ihr Team in zwei Schichten einteilen, „damit nicht alle Wahlhelfer ständig anwesend sein müssen“. Unmittelbar nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr starte die Auszählung der Stimmen.

Für ihren Einsatz erhalten die Wahlhelfer ein „Erfrischungsgeld“

Etwas anders ist das Vorgehen bei den Briefwahlvorständen. Sie kommen um 14 Uhr in die August-Dicke-Schule, Schützenstraße 44, , um sich auf die ebenfalls um 18 Uhr beginnende Auszählung vorzubereiten.

Wer sich am 15. Mai als Wahlhelfer engagieren möchte, muss am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und sollte nach Möglichkeit in Solingen wohnen, erklärt die Verwaltung. Für den Einsatz gebe es ein „Erfrischungsgeld“. Dessen Höhe richte sich nach den jeweiligen Aufgaben im Wahlvorstand. Interessierte können sich unter Tel. (02 12) 2 90 23 72 oder per E-Mail (an das Wahlbüro wenden. Zudem ist eine Online-Bewerbung möglich. -böh-

wahlhelfer@solingen.de

wahlhelfer.solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare