Stadt soll zusätzliche Schwimmkurse bieten

Schwimmkurse finden derzeit nicht statt. Archivfoto: dt
+
Schwimmkurse finden derzeit nicht statt. Archivfoto: dt

-ate- Wenn die Corona-Beschränkungen gelockert sind, soll die Stadt noch in diesem Jahr zusätzliche Nichtschwimmerkurse für Kinder anbieten. Der Hauptausschuss des Rates hat beschlossen, dass dies möglichst mit Fördermitteln des Bundes oder des Landes finanziert werden solle. Wegen der Pandemie ruht derzeit die Schwimmausbildung an den Grundschulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare