Olbo: Der lähmende Stillstand ist überwunden

Interview der Woche

Olbo: Der lähmende Stillstand ist überwunden

Vertreter der Immobilien- und Standortgemeinschaften (ISG) Ohligs äußern sich zur geplanten Millionen-Investition.
Olbo: Der lähmende Stillstand ist überwunden
Fraktionen begrüßen Olbo-Entscheidung
Fraktionen begrüßen Olbo-Entscheidung
Fraktionen begrüßen Olbo-Entscheidung
Bauvorhaben in Ohligs entstehen bis 2021
Bauvorhaben in Ohligs entstehen bis 2021
Bauvorhaben in Ohligs entstehen bis 2021

Olbo: Neuer Käufer baut 310 Wohnungen

Investor will 80 Millionen investieren. Einkaufszentrum für Ohligs kommt nicht mehr.
Olbo: Neuer Käufer baut 310 Wohnungen

Kondor Wessels baut 310 Wohnungen auf Olbo-Gelände

Es gibt einen Durchbruch in der seit Jahren ungelösten Olbo-Frage. Es wird kein Einkaufszentrum in Ohligs geben.
Kondor Wessels baut 310 Wohnungen auf Olbo-Gelände

Olbo-Gelände droht ein jahrelanger Stillstand

Die Eigentümerin geht im Gespräch mit dem Geschäftsführer der plan8 group nicht von einer schnellen Lösung mit der Stadt aus.
Olbo-Gelände droht ein jahrelanger Stillstand

Einkaufs-Center: Ohligs wendet sich ab

Der lange Stillstand wandelt sich zum Vorteil: Die alten O-Quartier-Pläne wären heute Gift für den Stadtteil.
Einkaufs-Center: Ohligs wendet sich ab

Ohligs schließt Bündnis mit der Stadt

Die Immobilien- und Standortgemeinschaft unterzeichnet Vertrag. Rund 584.000 Euro sollen in die City des Stadtteils fließen.
Ohligs schließt Bündnis mit der Stadt

Stadt ändert Pläne für Olbo-Gelände

Die Stadt will die Obergrenze für Einzelhandelsflächen im geplanten Einkaufszentrum O-Quartier in Ohligs verringern.
Stadt ändert Pläne für Olbo-Gelände

Olbo: Stadt ändert Pläne für O-Quartier

Die Stadt Solingen macht Nägel mit Köpfen: Nachdem sich jahrelang auf dem ehemaligen Olbo-Gelände nichts tat, obwohl ein rechtsgültiger Bebauungsplan vorlag, leiteten beide politischen Gremien am Montagnachmittag ein neues Bauleitverfahren ein.
Olbo: Stadt ändert Pläne für O-Quartier

Gräfin versichert: Verkauf des Olbo-Areals nicht mein Ziel

Nach dem Interview im Tageblatt hatte die Stadt verwundert reagiert. Die Investorin präzisiert ihre Aussagen über Kontakte zum Rathaus.
Gräfin versichert: Verkauf des Olbo-Areals nicht mein Ziel