Wolfgang Trier ist ein Vater der „Show 68“

Montagsinterview

Wolfgang Trier ist ein Vater der „Show 68“

1968 veranstalteten das Tageblatt und das Jugendamt erstmals einen Talentwettbewerb. Bis zum Jahr 1988 lief das.
Wolfgang Trier ist ein Vater der „Show 68“
Wolfgang Schwenk: Chirurgie ist mehr als operieren
Wolfgang Schwenk: Chirurgie ist mehr als operieren
Wolfgang Schwenk: Chirurgie ist mehr als operieren
"Steuer-Verschwendung kann sich Solingen nicht erlauben"
"Steuer-Verschwendung kann sich Solingen nicht erlauben"
"Steuer-Verschwendung kann sich Solingen nicht erlauben"

Christian Wette: Solingen muss Potenzial besser nutzen

Der langjährige frühere Vorsitzende des Initiativkreises hat nach wie vor viele Ideen: Solingen muss Potenzial besser nutzen.
Christian Wette: Solingen muss Potenzial besser nutzen

„Der Digital-Zug steht noch im Bahnhof“

Michael Voos, IT-Spezialist und Unternehmer, zur Digitalisierungs- strategie der Stadt.
„Der Digital-Zug steht noch im Bahnhof“

OB Tim Kurzbach: „Wir dürfen die Stadt nicht kaputtsparen"

Oberbürgermeister Tim Kurzbach spricht zur Mitte seiner ersten Amtszeit über Geld, Flüchtlinge und über positive Energie.
OB Tim Kurzbach: „Wir dürfen die Stadt nicht kaputtsparen"

„Die City braucht eine neue Bestimmung“

Apotheker Goedecke fordert neue Konzepte für die Innenstadt. Eine „Stahlstraße“ fehle.
„Die City braucht eine neue Bestimmung“

Dr. Thai Hoa Jöres: Früh erkannt, ist Darmkrebs heilbar

Dr. Thai Hoa Jöres setzt sich als Oberärztin der St. Lukas Klinik für Vorsorge im Kampf gegen die Tumorerkrankung ein.
Dr. Thai Hoa Jöres: Früh erkannt, ist Darmkrebs heilbar

Schulpflegschaft will mehr mitreden

Dr. Heike Krämer ist die Vorsitzende der Solinger Elternvertretung. Fehlende Lehrer an Grundschulen sind großes Thema.
Schulpflegschaft will mehr mitreden

Hardt: Solingen ist auf einem guten Weg

Jürgen Hardt (CDU) erläutert, was der Koalitionsvertrag von CDU und SPD für die finanzschwache Stadt Solingen bedeutet.
Hardt: Solingen ist auf einem guten Weg

Christlicher Geist und Kaufmännisches in Balance

Otto Imhof , Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Bethanien, geht Ende März in den Ruhestand.
Christlicher Geist und Kaufmännisches in Balance