Politik diskutiert wieder über Theaterumfeld

Nordstadt

Politik diskutiert wieder über Theaterumfeld

Der komplette Verzicht auf eine „Trampe“ gilt als Option. Ob dies aber Landes-Zuschüsse gefährdet, ist noch nicht geklärt.
Politik diskutiert wieder über Theaterumfeld
Kein Privat-Sponsor für Trampe
Kein Privat-Sponsor für Trampe
Kein Privat-Sponsor für Trampe
Bürgerinitiative beauftragt Anwalt 
Bürgerinitiative beauftragt Anwalt 
Bürgerinitiative beauftragt Anwalt 

Rat beschließt zwei Rampen am Theater

Baustart soll schon in den nächsten Wochen sein.
Rat beschließt zwei Rampen am Theater

Theatertreppe: Stadt tritt Kritik entgegen

Rat entscheidet am 23. Juni übers Theaterumfeld.
Theatertreppe: Stadt tritt Kritik entgegen

Anwohner schlägt Glashalle statt Theatertreppe vor

Die Politik vertagte die Beratungen zum Ratsbürgerentscheid auf Juni.
Anwohner schlägt Glashalle statt Theatertreppe vor

OB Kurzbach widerspricht dem Vorwurf des Rechtsbruchs

Vereinbarung mit Bürgerinitiative zur Treppe endet im Mai. Ab dem 2. Juli sollen Bürger über das umgestaltete Theaterumfeld abstimmen.
OB Kurzbach widerspricht dem Vorwurf des Rechtsbruchs

Bürger sollen doch über Treppe entscheiden

Der zweite Bauabschnitt beginnt. Er reicht bis zum Theater und Konzerthaus. 
Bürger sollen doch über Treppe entscheiden

Treppen-Ersatz bleibt weiter unklar

Die Pläne für das Theaterumfeld wurden vor einem Jahr gekippt. Konkrete neue Ideen gibt es noch nicht.
Treppen-Ersatz bleibt weiter unklar

Treppen-Gegner fordern mehr Mitsprache per Bürgerbeteiligung

Die Initiative arbeitet am Konzept für ein festes Gremium. Vom frisch gegründeten Ratsausschuss sind die Mitglieder bisher enttäuscht.
Treppen-Gegner fordern mehr Mitsprache per Bürgerbeteiligung

Entwürfe für Theater-Zuweg vorgestellt

NORDSTADT Sehen Sie sich hier alle fünf möglichen Treppen-Alternativen an.
Entwürfe für Theater-Zuweg vorgestellt