Media Rookies

ST-Journalistinnen erhalten Medienpreis

Sören Reimers und Judith Scondo (r.) vom Deutschen Fachverlag zeichnen Katharina Birkenbeul (v. l.), Valeria Schulte-Niermann und Alexandra Dulinski aus.
+
Sören Reimers und Judith Scondo (r.) vom Deutschen Fachverlag zeichnen Katharina Birkenbeul (v. l.), Valeria Schulte-Niermann und Alexandra Dulinski aus.

Auszeichnung für die Serie „Natürlich nachhaltig“.

Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit – Themen, die global immer mehr an Bedeutung gewinnen, aber auch im Lokalen präsent und wichtig sind. Genau da haben die drei Nachwuchsjournalistinnen Katharina Birkenbeul (ST-Online-Redakteurin), Alexandra Dulinski (ehemalige ST-Volontärin) und Valeria Schulte-Niermann (ST-Volontärin) mit ihrer Serie „Natürlich nachhaltig“. Jetzt wurden sie mit dem zweiten Platz des Journalistenpreises „Media Rookies“ des Deutschen Fachverlags (dfv) ausgezeichnet.

Am Dienstagabend würdigten dfv-Geschäftsführer Sönke Reimers und Judith Scondo, Leiterin der Unternehmenskommunikation, die drei Nachwuchsjournalistinnen in Frankfurt am Main stellvertretend für die Jury. „Noch in ihrer Volontariatszeit ist es den jungen Journalistinnen gelungen, Beiträge zu schreiben, von denen wir eigentlich noch viel mehr bräuchten. Sie zeigen, dass Klimaschutz und Umweltengagement keine abstrakten Themen der großen Politik sind“, beschrieb die Jury die Leistung von Birkenbeul, Dulinski und Schulte-Niermann.

Die ausgezeichnete Serie „Natürlich nachhaltig“

Die mit 2000 Euro dotierte Auszeichnung wurde erstmals von der dfv Mediengruppe vergeben. Der Award würdigt Nachwuchsjournalisten und -innen in der Altersklasse bis 30 Jahre. „Wir wollen Qualitätsjournalismus sowie den Nachwuchs fördern und ihn ins Rampenlicht stellen“, so Reimers. Ausgezeichnet wurden die drei besten Arbeiten zum Thema „Klimaschutz Inc. – Wie kommt die Zukunft in die Unternehmen?“. Den ersten Platz belegte der freie Journalist Yves Bellinghausen, der dritte Preis ging an Tobias Kisling, Redakteur der Funke-Zentralredaktion.

Mehr als 30 Serienteile von „Natürlich nachhaltig“ sind zwischen September 2021 und März 2022 im Solinger Tageblatt erschienen – und heute noch online abrufbar. Die multimedial aufbereitete Serie zeigt anhand diverser Beispiele, wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Lokalen funktionieren.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Wo Strodtkötter draufstand, ist jetzt Primo Pasta drin
Beverly-Grundstück ist versteigert
Beverly-Grundstück ist versteigert
Beverly-Grundstück ist versteigert
Dürpelfest: So reagieren Schausteller, Vereine und Co. auf die Absage
Dürpelfest: So reagieren Schausteller, Vereine und Co. auf die Absage
Dürpelfest: So reagieren Schausteller, Vereine und Co. auf die Absage
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen
Dürpelfest ja oder nein: Entscheidung ist gefallen

Kommentare