Kette der helfenden Hände

Spenden gehen auf dem Kette-Konto ein

Logo und Kontonummer Kette der helfenden Hände Solingen
+
Kette der helfenden Hände Solingen

Spenden für die Wohltätigkeitsaktion des Solinger Tageblatts.

Von Simone Theyßen-Speich

Solingen. In gut zwei Wochen ist der erste Advent. Schon jetzt hat die Kette der helfenden Hände, die Wohltätigkeitsaktion des Solinger Tageblatts, auch die diesjährige Weihnachtsaktion für Bedürftige in unserer Stadt fest im Blick. Zahlreiche Spenden gehen schon auf dem Kette-Konto ein.

Gespendet haben: Angelika Spahn, M. und F. Risges, Volker Ehrhardt, Herbert Sommer, Max Kronenberg, Gisela Sommerfeld, Roswitha Thoms, Monika Wittke, Theodor Scheuer, Christian Sommerfeld, Jürgen Linhardt, Hannelore Schlomer, Margarete Steckenbügler, Michael und Monika Geißler, Kersten-Oliver und Silke Bogeholz, Willi und Ellen Schlephack, Karin Emme, Wolfgang Bürgel, Dr. Franz-Josef und Ursula Nasse, Susanne Emmers, Margarete Lichtenfels, Astrid Wodtke, Jürgen Oetje, Reiner und Marianne Birk, Karin und Barendra Saha, Jörg und Martina Pauli, Gertrud Porten, Wolfgang Roth, Hans-Joachim und Dagmar Dorsch, Siegfried und Monika Hermes, Bernd Flemm, Theodor Scheuer, Susanne und Andreas Kiesner, Bernhard Hosse, Andreas Babakos und Maria Laina, Bruno und Marialuise Kremulat, Kurt Spitzer, Michael und Christina Lambertz, Doris Birkenkamp, Friedrich Hardt, Peter Beyer, Siegbert und Brigitte Richartz, Ludwig Müller, Andreas Neumann GmbH, Rolf und Monika Müller, Heinz-Wolfram und Evamaria Mersch, Rolf-Peter und Astrid Steinmann.

Ihnen und allen Spendern, die anonym bleiben möchten, vielen Dank. Die Spendernamen werden im ST veröffentlicht, sofern nicht der Hinweis „anonym“ auf der Überweisung vermerkt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Der Weyersberg birgt Brisanz
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Pro Jahr entstehen in Solingen 400 Wohnungen
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware
Fiebersäfte und andere Arzneimittel sind Mangelware

Kommentare