SPD-Fraktionen bauen Zusammenarbeit aus

Die SPD-Fraktionen in den Räten im Bergischen Städtedreieck wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen. Diese Absicht erklärten die Vorsitzenden Iris Preuß-Buchholz (Solingen), Sven Wolf (Remscheid) und Klaus Jürgen Reese (Wuppertal) nach einem ersten Treffen nach der Kommunalwahl im vergangenen Herbst. Gemeinsam wollen sie sich dafür einsetzen, die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (BSW) zu stärken, den Skywalk Müngstener Brücke sowie die Welterbe-Bewerbung für die Eisenbahnbrücke mit fünf anderen Großbogenbrücken voranzutreiben und die Verkehrsinfrastruktur auszubauen. So sei beispielsweise die Weiterentwicklung des „Müngsteners“ – die S-Bahnlinie 7 – kein reines Verkehrsprojekt, sondern auch ein Projekt der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Polizist über Wohnung in der Hasseldelle: „Es sah aus wie ganz normales Leben“
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Corona: Inzidenz liegt in Solingen weiterhin bei 12,6 - Ab morgen wieder Termine für Erstimpfung
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Hofgarten in Solingen: Food Court soll umziehen
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt
Kapelle inmitten von Kleingärten verfällt

Kommentare